Herzlich Willkommen beim

Verein für Kultur und Brauchtumspflege Sipbachzell

Der Verein für Kultur und Brauchtumspflege Sipbachzell begrüßt Sie ganz herzlich auf seiner HOMEPAGE

 

 

 

Danke, Danke, Danke!

 

Sie waren ein tolles Publikum - schön, dass Sie bei uns waren!

Auch den Akteurinnen und Akteuren vielen Dank für die erfolgreichen Aufführungen, die Probenarbeit und somit die Zeit, die ihr für den Kulturverein Sipbachzell investiert habt!

Nicht zuletzt der Dank an alle, die an der Realisierung der heurigen Theaterproduktion beteiligt waren: Obmann-Stv., SchriftführerInnen, KassierInnen, Werbung, Bühnenbau und Bühnengestaltung, Technik, Maske, Frisuren, den Mitgliedern, die den Kassadienst und die Mithilfe bei der Bar übernommen haben, den PlakatiererInnen und Aufstellern der Transparente, kurz allen helfenden Händen.

Wir freuen uns auf die weiteren Aktivitäten im Vereinsjahr besonders auf das

 

Maibaum-Aufstellen

am Sonntag, 30. April ab 15.00 Uhr im Park in Sipbachzell

 

Schon jetzt herzlichen Dank dem Spender des heurigen Maibaumes, Herrn Vizebgm. Christian Weingartmair!

Auf diesem Wege bitte ich die Sipbachzeller Bevölkerung um Unterstützung beim Aufstellen unseres Maibaumes - sei es durch Muskelkraft oder mit Anfeuerungsrufen!

 

 

 

RÜCKBLICK 2016

 

Das Vereinsjahr 2016 begann traditionsgemäß mit einer Theaterproduktion.

Mit dem Stück "Der Zweck heiligt die Mittel" haben wir uns wieder für ein Lustspiel von Walter G. Pfaus entschieden, das wir ab 2. April zur Aufführung gebracht haben. Vielen Dank allen interessierten Zuseherinnen und Zusehern für Ihren Applaus und den Besuch im Gasthaus Ziegler.

Dem ganzen Team herzliche Glückwünsche zu den gelungenen Aufführungen.

Auch das traditionelle jährliche Maibaum-Aufstellen fand wieder am 30. April statt. In diesem Jahr erhielt unser Bürgermeister Heinrich Striegl und seine Gattin Hermine den stolzen Baum, den die Mitglieder des VKB ohne Unterstützung der "Polterrunde" von Stefan Grillmair wohl nicht in die senkrechte Position gebracht hätten. Dafür erstrahlte er bis Ende Juni in der Leombacher Zeile und hat hoffentlich allen, die ihn gesehen haben, Glück und Segen gebracht.

 

Die 24. Ortsmeisterschaft im Knittelwerfen fand am 11. September 2016 bei strahlendem Herbstwetter statt und wir konnten 34 Moarschaften dazu begrüßen. Weitere Informationen finden Sie auf der Archiv-Seite unter Knittelwerfen - 24. Ortsmeisterschaft bzw. in der Bildergalerie!

 

Wie jedes Jahr beteiligten wir uns auch 2016 wieder am Sipbachzeller Adventmarkt am 26. und 27. November mit einem Punschstand und einem Bastelstand, der in diesem Jahr von Bastelarbeiten unseres neuen Mitgliedes Yvonne Heschle bereichert wurde. Das Kindertheater-Stück lautete "Weihnachtsmänner in Nöten" von Martina Rumler. Hier ein riesengroßes Danke schön an Lydia Haidinger, die mit 19 Mädchen und Burschen dieses entzückende Stück eingeübt hat. Nicht genug damit, hat sie sich auch um die Kostüme und Requisiten gekümmert. Siehe Advent 2016

 

Zwischendurch gab es natürlich einige Vorstandssitzungen, einen Vereinsabend, einen Theaterabschluss und zum Jahresausklang eine Weihnachtsfeier!

 

Die umliegenden Theatergruppen können wie immer mit einem Besuch von uns rechnen!

 

Sie sehen, das Vereinsjahr des "Kulturvereines Sipbachzell" bietet viel Abwechslung und wir würden uns über neue Mitglieder sehr freuen!

Es wird kein Mitgliedsbeitrag eingehoben, die Mithilfe bei den verschiedenen Veranstaltungen ist jedoch erwünscht!