Theater

Nachdem die Gründer des Vereines für Kultur und Brauchtumspflege bereits bei der Landjugend "Theaterluft geschnuppert" hatten, wollten sie ihr Hobby auch hier ausüben. Unter der Regie von Helmut Atteneder wurden von 1988 bis 1993 fünf Stücke aufgeführt.

Es folgte eine künstlerische Pause, bis Eva Austerhuber und Ulrike Steinmaurer 1999 das Zepter in die Hand nahmen und das Theaterspielen wieder aufleben ließen.

 

2007 und 2008 waren Ulrike Steinmaurer und Sabine Grüblinger unsere Regieseurinnen, danach übernahmen Hermann Jungwirth und Eva Austerhuber diesen Job.

 

Allen Akteurinnen und Akteuren - ob auf der Bühne, oder im Hintergrund agierend - gebührt unser großer Dank, denn wie viel Zeit und Arbeit aufgewendet werden muss, um ein Stück "spielreif" zu haben, weiss nur, wer selber einmal dabei war.

 

Für alle folgenden Produktionen ein von Herzen kommendes toi, toi, toi und viel Erfolg!